Aktuelles

Immer auf dem aktuellsten Stand

Neu

Ein geotechnischer Speicher für die Energiewende

  • 17.07.2017
  • Pressemitteilung

Studierende der Technischen Hochschule Nürnberg stellten in Kooperation mit den Stadtwerken Forchheim Konzepte für eine regionale regenerative Energieversorgung und -speicherung vor.

Ein ganzes Gebiet mit regenerativen Energien versorgen – die Erarbeitung dieser Entwicklungsaufgabe haben Studierende der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TH Nürnberg übernommen. In Kooperation mit den Stadtwerken Forchheim haben die Studierenden um Prof. Dr.-Ing. Matthias Popp Planungs- und Ausführungsvorschläge zur umweltfreundlichen Deckung des Energiebedarfs erarbeitet.

Auf ihrer Energiekonferenz „Stülpmembranspeicher – Schlüsselkomponente für die Energiewende“ am 28. Juni 2017 stellten die Stadtwerke Forchheim und die Planungsgruppe der TH Nürnberg die innovativen Ansätze vor.

Neu

Verabschiedung von Walter Mönius

  • 17.07.2017
  • Pressemitteilung

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Kollegen auf der Kläranlage wurde der Abwassermeister, Herr Walter Mönius, vom Technischen Leiter Reinhold Postler für sein 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst geehrt und gleichzeitig in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Reinhold Postler bedankte sich für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit und lobte Herrn Mönius auch mit einem Zitat aus einem Zwischenzeugnis: „Herr Mönius hat die ihm übertragenen Arbeiten und Aufgaben gewissenhaft und umsichtig erledigt sowie die in ihn gesetzten Erwartungen stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.“

Wir wünschen Herrn Mönius alles Gute und vor allem Gesundheit für seinen Ruhestand.

Strom tanken bei Kaffee und Kuchen

  • 01.06.2017
  • Pressemitteilung

Terrassencafé Schrüfer und Stadtwerke Forchheim nehmen Pinzbergs
erste Stromtankstelle in Betrieb

Während sie den herrlichen Ausblick auf das Wiesenttal genießen, können Gäste des Pinzberger Terrassencafés Schrüfer ab sofort auch ihr Elektrofahrzeug betanken. In unmittelbarer Nähe zum Eingang weist ein neues Schild unübersehbar auf die „1. Pinzberger Stromtankstelle“ hin.<
Geliefert wurde die Wallbox, die auch den Gästen des gegenüberliegenden Landgasthofes Schrüfer zur Verfügung steht, vom E-Lade-Service der Stadtwerke Forchheim.
„Wir wollten Besuchern einen zusätzlichen Anreiz bieten, bei uns einzukehren“, erklärt Michael Schrüfer. Der Geschäftsführer des bekannten Terrassencafés ist persönlich an Elektromobilität interessiert und freut sich, bei diesem Zukunftsthema gemeindeweit voranzugehen.
Wer den neuen Service nutzen will, muss ihn sich im Lokal freischalten lassen. Für die Dauer des Gastaufenthaltes ist das Stromtanken kostenfrei. Einschätzungen, wie wie hoch der Bedarf tatsächlich ist, hat Schrüfer nicht. „Aber die Aufmerksamkeit ist schon nach einem Tag riesig. Viele Gäste und auch Passanten sind positiv überrascht und fragen nach.“

Hervorragende Prüfungsergebnisse

  • 11.05.2017
  • Pressemitteilung

Die beiden Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim, Dominic Lang und Jens Welker, beendeten am 17.02.2017 ihre Berufsausbildung zum Elektroniker in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung durchliefen beide Herren alle relevanten Abteilungen der Stadtwerke und wurden entsprechend der Bestimmungen der Ausbildungsverordnung ausgebildet. Die Abschlussprüfung legten beide erfolgreich vor der Handwerkskammer Mittelfranken in Nürnberg ab. Herr Lang erzielte durch seine hervorragenden Leistungen einen 3. Platz in der Bestenliste! Natürlich wurden Herr Lang und Herr Welker im Anschluss an ihre Ausbildung in ein festes Beschäftigungsverhältnis bei den Stadtwerken übernommen: Herr Lang ist als Elektromonteur in der Abteilung Netzbetrieb Strom tätig, Herr Welker als Elektromonteur in der Abteilung Netzbau Strom. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden den beiden Herren als Anerkennung ihrer Leistungen durch den technischen Leiter, Herrn Reinhold Postler, ein Buchgeschenk überreicht.

Die Geschäftsführung der Stadtwerke ist auf die guten Prüfungsergebnisse stolz. Derzeit sind bei den Stadtwerken Forchheim mehr als 30 selbstausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Leistungsträger beschäftigt. Diese Ausbildungsstrategie wird auch in Zukunft weiter verfolgt.

Tiefgarage am Paradeplatz wieder eröffnet

  • 28.04.2017
  • News

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde am 26.04.2017 die Tiefgarage am Paradeplatz wieder eröffnet. Dank aller Beteiligten konnte die Baustelle pünktlich und unter den geplanten Baukosten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Unser Dank gilt allen beteiligten Firmen.

Energie- und Immobilienmesse 2017

  • 07.03.2017
  • News

Gelungene Premiere: Auf der 17. Energie- und Immobilienmesse in der Hauptstelle der Sparkasse Forchheim erwies sich der rundum neue Messestand der Stadtwerke als wahrer Publikumsmagnet.

Viele der ca. 4.500 Besucher nahmen das Beratungsangebot am Stand wahr und informierten sich über die zukunftsweisenden Versorgungsangebote. Themenschwerpunkte bildeten die Stadtwerke-Aktivitäten in den Bereichen Elektromobilität und Glasfasernetz.

Highspeedsurfen mit FO | Connect

  • 23.01.2017
  • News

Mit FO | Connect gehen wir von den Stadtwerken Forchheim einen weiteren, wichtigen Schritt in Richtung Zukunft: Ab Herbst 2017 bieten wir Ihnen einen eigenen, zukunftssicheren Internetzugang über ein hochmodernes Glasfasernetz. Der lokale Internetanschluss mit oder ohne Telefonie bietet Ihnen unterschiedliche Tarife mit anpassbaren Down- und Uploadgeschwindigkeiten und praktischen Zusatzoptionen.

Ihre Vorteile:

  • Sie surfen mit Hochgeschwindigkeit in einem modernen Glasfasernetz
  • Sie haben einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort, nervige Warteschleifen sind damit passé
  • Sie erhalten als Stadtwerke-Kunde einen Preisbonus

 

FO | Connect kommt ab Herbst 2017 zu Ihnen.
Sie haben Interesse? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, um mehr über den lokalen Webanschluss zu erfahren.

Unser Kundenmagazin 3/2016

  • 10.01.2017
  • News

Aktuelle Spezialausgabe

Keine Geschäfte an der Haustüre

  • 23.09.2016
  • News

Wenn es an Ihrer Haustüre klingelt und ein freundlich wirkender Vertreter Ihnen einen neuen Energielieferungsvertrag zu einem unschlagbaren Preis anbieten will, ist Vorsicht geboten. Nicht selten stecken Betrüger dahinter, die sich als Mitarbeiter eines Energieversorgers oder Kooperationspartner der Stadtwerke Forchheim ausgeben, um an sensible Daten für einen Vertragsabschluss zu gelangen...

Unsere neue Dienstleistung für Sie

  • 15.09.2016
  • News

Dass Ihre Heizungsanlage grundsätzlich funktioniert, stellt die regelmäßige Wartung sicher. Beim Besuch des Schornsteinfegers werden Emissionswerte und die Sicherstellung des Brandschutzes überprüft. Doch ob Ihre Heizung auch energieeffizient läuft, ist bei beiden Maßnahmen kein Thema.

Vereinbaren Sie deshalb einen Heizungscheck durch den Energieberater der Stadtwerke Forchheim. Für einen Preis von nur 40€ überprüft er Ihre Anlage, gibt Ihnen wertvolle Einspartipps und stellt bei Bedarf das Heizungslabel aus.

Dadurch senken Sie Ihre Heizkosten, erhöhen die Heizungslebensdauer und verbessern Ihren Wohnkomfort. Auch das ZDF Magazin „WISO“ bestätigte in seiner Sendung vom 14.11.2016, wie sinnvoll solch ein Check ist und zeigte auf, dass sich dadurch für ein Einfamilienhaus bis zu 150€ jährlich einsparen lassen. Vereinbaren Sie einen Termin unter: 09191 613-0.

FO | Natur

  • 05.02.2016
  • News

Der erste Stromtarif, der unsere Region direkt stärkt.

1. Preis für Innovation & Klimaschutz

  • 05.08.2015
  • Pressemitteilung

Wir haben den 1. Preis für Innovation und Klimaschutz in der Kategorie Energiekonzepte für das EnergieKonzept des Neubaugebietes am alten Hallenbad erhalten.

FO Connect Anfrage

Bitte eine E-Mail Adresse.
Bitte nur Ziffern.

{{output}}

24h-Notrufnummern

Strom

09191 613-100

Erdgas

09191 613-200

Abwasser

09191 613-250

Wasser

09191 613-200

Parken

09191 613-175

Tariferklärung

Eintarif

In der Regel beziehen Sie Strom zu einem einheitlichen Tarif, unabhängig davon zu welcher Tageszeit Sie den Strom verbrauchen. Das nennt man Eintarif und Sie haben einen Eintarifzähler.

Doppeltarif

Sie bekommen zu einem höheren Grundpreis einen Doppeltarifzähler. Dieser unterscheidet zwischen dem Strom, den Sie tagsüber zum normalen Tarif verbrauchen und dem Strom, den Sie nachts zu einem günstigeren Tarif verbrauchen.

Umfrage

Jetzt antworten, bis zum 17.06.2016 einsenden
und Chance auf ein EM-Trikot 2016 sichern!

Wie wichtig ist Ihnen die Versorgung mit Ökostrom in Ihrem privaten Haushalt?

Wussten Sie, dass FO | NATUR immer günstiger als unser Grundversorgungstarif ist?

Mit dem Ökostrom von FO | NATUR investieren Sie auch in unsere Region.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.