Grundversorgung

für Privathaushalte

Die Stadtwerke Forchheim sind Stromgrundversorger im Netzgebiet Forchheim. Mit dem Tarif Grundversorgung gewährleisten wir die Grundversorgung aller Haushalte, so wie sie von der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) gesetzlich gefordert ist.

Tabelle über die Preiszusammensetzung der Strom Grundversorgung

1. Für Kunden ohne Leistungsmessung

Innerhalb des Netzgebietes der Stadtwerke Forchheim GmbH

1.1 Verbrauchspreise netto brutto
1.1.1 ohne Schwachlastregelung 23,24 27,66
1.1.2 mit Schwachlastregelung
- in der Hochtarifzeit (HT) (ct/kWh) 25,49 30,33
- in der Niedertarifzeit (NT) (ct/kWh) 19,21 22,86
1.2 fester Leistungspreis (€/Jahr) 64,42 76,66
1.3 Verrechnungspreise (siehte Ziffer 4)

2. Für Kunden mit 1/4-Stunden-Leistungsmessung

Wenn die höchste 1/4-Stunden-Leistung des Kunden in mind. 2 Monaten des Abrechnungsjahres 30 kW übersteigt

2.1 Arbeitspreise netto brutto
- in der Hochtarifzeit (HT) (ct/kWh) 21,71 25,83
- in der Niedertarifzeit (NT) (ct/kWh) 19,21 22,86
2.2 Leistungspreis (€/kW u. Jahr) 122,71 146,02
2.3 Verrechnungspreise (siehe Ziffer 4)

3. Wärmepumpen / unterbr. Verbrauchseinrichtungen

Gesondert gemessene, fest angeschlossene Verbrauchseinrichtungen, deren Elektrizitätsbezug unterbrochen werden kann

3.1 Arbeitspreis für Wärmepumpen netto brutto
3.1.1 ohne Schwachlastregelung (ct/kWh) 21,82 25,97
3.1.2 mit Schwachlastregelung für die gesamte Kundenanlage
- in der Hochtarifzeit (HT) (ct/kWh) 21,82 25,97
- in der Niedertarifzeit (NT) (ct/kWh) 19,21 22,86
3.2 Arbeitspreis für Wärmestrom für Raumheizungsanlagen
3.2.1 bei gemeinsamer Messung
- Grundpreis (€/Jahr) 64,42 76,66
- in der Hochtarifzeit (HT) (ct/kWh) 25,49 30,33
- in der Niedertarifzeit (NT) (ct/kWh) 18,68 22,23
3.2.2 bei getrennter Messung
- in der Hochtarifzeit (NT) (ct/kWh) 21,82 25,97
3.3 Verrechnungspreise (siehe Ziffer 4)

4. Verrechnungspreise

€/Jahr netto brutto
4.1 je Wechselstromzähler 15,33 18,24
4.2 je Drehstromzähler 25,76 30,65
4.3 je 1/4 Stunden-Leistungszähler 62,65 74,55
4.4 für Tarif- und Lastschaltungen je Kundenanlage 22,05 26,24
4.5 je Stromwandlersatz 33,75 40,16

Die Schwachlastregelung (= Niedertarifzeit) umfasst folgende Zeiten:

  • an Werktagen (Montag bis Freitag): 00:00 Uhr bis 06.00 Uhr sowie 22:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • an Samstagen, Sonntagen sowie an den in München geltenden gesetzlichen Feiertagen von 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Stromtarife vergleichen


  • x 1
  • x 2
  • x 3
  • x 4
Kontakt aufnehmen

Weitere Stromtarife

FO | Privat

  • auch mit Doppeltarifmessung
  • Sparen ohne zu wechseln
  • Zahlung bequem über Bankeinzug
  • 1 Jahr Mindestlaufzeit

FO | Natur

  • Ökostromprodukt
  • zu 100% aus erneuerbaren Energien gewonnen
  • vom TÜV Nord zertifiziert
  • 1 Jahr Mindestlaufzeit

FO | Wärme

Sondertarif für Speicherheizungen, Wärmepumpen und unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen

Fragen zu unseren Tarifen?


Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Stromtarifen und finden gemeinsam mit Ihnen die maßgeschneiderte Lösung.

24h-Notrufnummern

Strom

09191 613-100

Erdgas

09191 613-200

Abwasser

09191 613-250

Wasser

09191 613-200

Parken

09191 613-175

Tariferklärung

Eintarif

In der Regel beziehen Sie Strom zu einem einheitlichen Tarif, unabhängig davon zu welcher Tageszeit Sie den Strom verbrauchen. Das nennt man Eintarif und Sie haben einen Eintarifzähler.

Doppeltarif

Sie bekommen zu einem höheren Grundpreis einen Doppeltarifzähler. Dieser unterscheidet zwischen dem Strom, den Sie tagsüber zum normalen Tarif verbrauchen und dem Strom, den Sie nachts zu einem günstigeren Tarif verbrauchen.

Umfrage

Jetzt antworten, bis zum 17.06.2016 einsenden
und Chance auf ein EM-Trikot 2016 sichern!

Wie wichtig ist Ihnen die Versorgung mit Ökostrom in Ihrem privaten Haushalt?

Wussten Sie, dass FO | NATUR immer günstiger als unser Grundversorgungstarif ist?

Mit dem Ökostrom von FO | NATUR investieren Sie auch in unsere Region.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.