Ihre Moderne Messeinrichtung

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Die Stadtwerke Forchheim GmbH, als ihr grundzuständiger Messstellenbetreiber, ist im Rahmen des Messstellenbetriebsgesetzes verpflichtet, ihre Messstelle mit einer modernen Messeinrichtung auszustatten. Hierbei handelt es sich um einen zeitgemäßen digitalen Stromzähler, der Ihren bisherigen Zähler ersetzt und den Stromverbrauch besser veranschaulicht.

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen über die moderne Messeinrichtung und welche Änderungen Sie persönlich betreffen.

Die moderne Messeinrichtung kommt


Mehr Transparenz beim Stromverbrauch

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (GDEW), das am 2. September 2016 in Kraft getreten ist, hat die Digitalisierung auch Einzug in die Energiewirtschaft gehalten. Hierdurch werden die Kunden viele spannende Veränderungen und Möglichkeiten erfahren sowie in den kommenden Jahren von den technischen Neuerungen der Stadtwerke profitieren können. Das im GDEW enthaltene Mess-stellenbetriebsgesetz sieht vor, dass die alten Stromzähler sukzessi-ve durch intelligente Messtechnik ersetzt werden.

Bis 2033 sollen bundesweit schrittweise alle anlogen Zähler durch moderne digitale Geräte ersetzt werden. Der Start des Umbaus wird im kommenden Jahr erfolgen. Die neue Technik bietet einerseits größere Transparenz bei der Überwachung des Energiebezugs und der Energiekosten. Andererseits wird mit den neuen Messgeräten die technische Basis für innovative Services gelegt, die den Kunden zu-künftig vielfältige weitere Nutzenvorteile eröffnen.

Außerdem ist der flächendeckende Einbau neuer Messtechnik ein wichtiger Baustein für die Integration der erneuerbaren Energien in das Energienetz. Die Stadtwerke Forchheim werden die Kunden auf dem Laufenden halten und über konkrete erste Schritte beim Rollout intelligenter Messgeräte rechtzeitig informieren.

Informationsschreiben Ihrer Stadtwerke zum Austauschprozess

Kundenschreiben Wechsel Messstelle vom 28. September 2018(pdf)

moderne Messeinrichtung

Sie haben Fragen?


Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben! Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema moderne Messeinrichtungen.

24h-Notrufnummern

Strom

09191 613-100

Erdgas

09191 613-200

Abwasser

09191 613-250

Wasser

09191 613-200

Parken

09191 613-175

Tariferklärung

Eintarif

In der Regel beziehen Sie Strom zu einem einheitlichen Tarif, unabhängig davon zu welcher Tageszeit Sie den Strom verbrauchen. Das nennt man Eintarif und Sie haben einen Eintarifzähler.

Doppeltarif

Sie bekommen zu einem höheren Grundpreis einen Doppeltarifzähler. Dieser unterscheidet zwischen dem Strom, den Sie tagsüber zum normalen Tarif verbrauchen und dem Strom, den Sie nachts zu einem günstigeren Tarif verbrauchen.

Umfrage

Jetzt antworten, bis zum 17.06.2016 einsenden
und Chance auf ein EM-Trikot 2016 sichern!

Wie wichtig ist Ihnen die Versorgung mit Ökostrom in Ihrem privaten Haushalt?

Wussten Sie, dass FO | NATUR immer günstiger als unser Grundversorgungstarif ist?

Mit dem Ökostrom von FO | NATUR investieren Sie auch in unsere Region.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.