Programmieren ist deine Welt?

Dann hau mit uns in die Tasten!

Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

PHP, C# oder Java Sricpt sind für dich kein Fachchinesisch? Dann haben wir ab 2020 einen freien Platz für dich!

Was machst du in diesem Beruf?

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung lernst du Programmiersprachen wie andere Fremdsprachen zu beherrschen. PHP, C# oder Java Sricpt sind für dich dann ganz alltäglich. Du bist dafür verantwortlich, Software und Anwendungen zu programmieren. Dazu gehört zum Beispiel das Entwickeln einer Kundendatenbank oder das Abbilden eines Arbeitsprozesses mit Eingabefeldern und Automatisieren von Dateimanagementsystemen. Du sorgst dafür, dass die Anwendung problemfrei auf allen Betriebssystemen läuft. Du behebst noch bestehende Probleme und prüfst sie auf Herz und Nieren, bevor sie bei uns eingeführt – oder fachsprachlich: implementiert – wird. Du testet bestehende Tools und passts sie gegebenenfalls an. Du schulst die Mitarbeiter, wie eine neue Software funktioniert und hilfst ihnen bei Fragen.

Was lernst du in deiner Ausbildung?

Zu Beginn deiner Ausbildung lernst du bei den Stadtwerken erst einmal, welche Software-Lösungen und Anwendungen genutzt werden. Du machst dich mit diesen vertraut und bekommst unter Anleitung deines Betreuers anfangs einfache und spätere größere Projekte zugewiesen. Zu deinen Aufgaben gehört es auch, deine Kolleginnen und Kollegen bei it-spezifischen Fragen und Problemen zu helfen und Lösungen zu finden. Du lernst aber auch, wie du ein Projekt planst, d.h.: Wie viele Arbeitsstunden werden benötigt, um eine Software umzusetzen? Wie viele Entwickler arbeiten an dem Projekt mit? Welcher Zeitraum ist für die Durchführung realistisch? Am Ende deiner Ausbildung wirst du selbstständig für die Stadtwerke spezifische Softwarelösungen entwickeln, sodass deren Arbeitsablauf vereinfacht und die interne Kommunikation reibungslos abläuft.

Motherboard
Programmiercode
Platine eines Computers

Welche Voraussetzungen für die Ausbildung solltest du mitbringen?

  • Technisches Verständnis und Handgeschick: z.B. IT-Systeme hinsichtlich ihrer Anforderungen an die Software analysieren, Hardwarekomponenten einbauen und warten
  • Kreativität: z.B. neuartige Softwarelösungen für Kunden realisieren
  • Durchhaltevermögen: z.B. langwierige Fehlersuchen durchführen
  • mündliches Ausdrucksvermögen: z.B. Nutzer beraten und schulen
  • Lernbereitschaft: z.B. sich kontinuierlich Kenntnisse über neue programmtechnische Entwicklungen aneignen

Wie lange dauert die Ausbildung?

Es ist eine klassische duale Ausbildung und dauert insgesamt 3,5 Jahre. Der Unterricht findet in der Berufsschule Lichtenfels als Blockunterricht statt. Das erlernte Wissen wird bei uns direkt in die Praxis umgesetzt. Am Ende des dritten Lehrjahres schließt du dann deine Ausbildung mit einer Prüfung ab.

Welchen Schulabschluss solltest du mitbringen?

Du solltest mindestens einen Realschulabschluss mitbringen.

Du solltest Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung werden, wenn …

  • du selbstständig und zielorientiert arbeitest.
  • dein Herz für Computer und das Internet schlägt.
  • dich das Programmieren von Anwendungen glücklich macht.

Du solltest auf keinen Fall Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung werden, wenn …

  • dir eine App auf einem Smartphone zu installieren, bereits zu viel Sorgen bereitet.
  • du keine Freude am tüfteln hast.
  • Mathe und Englisch in dir das blanke Grauen hervorrufen.

In den Kopf sind noch einige Fragezeichen?


Dann ruf uns an oder schreib eine E-Mail - Wir helfen dir gerne weiter!

24h-Notrufnummern

Strom

09191 613-100

Erdgas

09191 613-200

Abwasser

09191 613-250

Wasser

09191 613-200

Parken

09191 613-175

Tariferklärung

Eintarif

In der Regel beziehen Sie Strom zu einem einheitlichen Tarif, unabhängig davon zu welcher Tageszeit Sie den Strom verbrauchen. Das nennt man Eintarif und Sie haben einen Eintarifzähler.

Doppeltarif

Sie bekommen zu einem höheren Grundpreis einen Doppeltarifzähler. Dieser unterscheidet zwischen dem Strom, den Sie tagsüber zum normalen Tarif verbrauchen und dem Strom, den Sie nachts zu einem günstigeren Tarif verbrauchen.

Umfrage

Jetzt antworten, bis zum 17.06.2016 einsenden
und Chance auf ein EM-Trikot 2016 sichern!

Wie wichtig ist Ihnen die Versorgung mit Ökostrom in Ihrem privaten Haushalt?

Wussten Sie, dass FO | NATUR immer günstiger als unser Grundversorgungstarif ist?

Mit dem Ökostrom von FO | NATUR investieren Sie auch in unsere Region.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.