Du bist ein Zahlenjongleur?

Dann bist du bei uns genau richtig!

AUSBILDUNG zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Du bist ein Zahlenjongleur. Liebst es mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten und Excel ist für dich kein exotischer Fachbegriff? Dann passt du perfekt zu uns!

Was machst du in diesem Beruf?

Als Industriekaufmann/-frau bist du in einem Unternehmen in nahzu allen Wirtschaftsbereichen zu hause. So vielfältig wie die Abteilung, so abwechslungsreich ist dein Beruf. Im Controlling bist du z.B. für die Auswertung von Finanzen zu ständig, im Rechnungswesen überprüfst du Rechnungen und holst Angebote ein und vergleichst diese. Im Personalwesen erstellst du Einsatzpläne und managest das Bewerbungsverfahren. Oder aber du unterstützt den Vertrieb bei der Betreuung bestehender Kunden oder Neukunden.

Was lernst du in deiner Ausbildung?

Deine Ausbildung bei den Stadtwerken Forchheim ist vielfältig und voller spannender Aufgaben. Du durchläufst verschiedene Abteilungen vom Controlling über das Rechnungswesen, Personal, Sekretariat und Vertrieb. Du unterstützt deine Kolleginnen und Kollegen bei den Unternehmensprozessen von der Auftragsanbahnung bis hin zum Kundenservice. Als Energieversorger und Dienstleistungen haben wir eine Fülle an Produkten, für die Verträge, Rechnungen oder Verkaufsunterlagen angefertigt werden müssen.

Tisch mit Laptop
Kauffrau
Klakulation

Welche Voraussetzungen für die Ausbildung solltest du mitbringen?

  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen: z.B. bei der Erstellung von Angeboten und deren Verhandlung
  • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft und Kunden- und Serviceorientierung: wichtig beim Kontakt mit Kunden
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit: z.B. beim Prüfen von Rechnungen
  • Organisatorische Fähigkeiten: z.B. beim Steuern von Arbeitsprozessen

Wie lange dauert die Ausbildung?

Es ist eine klassische duale Ausbildung und dauert insgesamt 3 Jahre. Der Unterricht findet in der Berufsschule in Forchheim statt. Das erlernte Wissen wird bei uns direkt in die Praxis umgesetzt. Am Ende des dritten Lehrjahres schließt du dann deine Ausbildung mit einer Prüfung ab.

Welchen Schulabschluss solltest du mitbringen?

Du solltest einen mittleren Bildungsabschluss oder höher haben.

Du solltest Industriekaufmann/-frau werden, wenn …

  • du viele unterschiedliche Aufgaben haben möchtest.
  • du es liebst zu planen und zu organisieren.
  • du Spaß an Zahlen hast.

Du solltest auf keinen Fall Industriekaufmann/-frau werden, wenn …

  • du mit Tabellen, Rechnungen und Kalkulationen nichts anfangen kannst.
  • du lieber an der frischen Luft arbeiten möchtest.
  • du kein Teamplayer bist.

Du willst noch mehr wissen?


Dann ruf uns an oder schreib uns!

24h-Notrufnummern

Strom

09191 613-100

Erdgas

09191 613-200

Abwasser

09191 613-250

Wasser

09191 613-200

Parken

09191 613-175

Tariferklärung

Eintarif

In der Regel beziehen Sie Strom zu einem einheitlichen Tarif, unabhängig davon zu welcher Tageszeit Sie den Strom verbrauchen. Das nennt man Eintarif und Sie haben einen Eintarifzähler.

Doppeltarif

Sie bekommen zu einem höheren Grundpreis einen Doppeltarifzähler. Dieser unterscheidet zwischen dem Strom, den Sie tagsüber zum normalen Tarif verbrauchen und dem Strom, den Sie nachts zu einem günstigeren Tarif verbrauchen.

Umfrage

Jetzt antworten, bis zum 17.06.2016 einsenden
und Chance auf ein EM-Trikot 2016 sichern!

Wie wichtig ist Ihnen die Versorgung mit Ökostrom in Ihrem privaten Haushalt?

Wussten Sie, dass FO | NATUR immer günstiger als unser Grundversorgungstarif ist?

Mit dem Ökostrom von FO | NATUR investieren Sie auch in unsere Region.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.