Die Zukunft mitgestalten - Elektrische Nutzfahrzeuge für Kommunen und Unternehmen

In Kooperation mit dem Landratsamt Forchheim und der Regierung Oberfranken fand am 18. Juni 2018 bei den Stadtwerken Forchheim die Veranstaltung „Elektrische Kommunal- und Nutzfahrzeuge“ statt.

Ladeverbund+

Der Ladeverbund Franken+ heißt ab sofort Ladeverbund+ und öffnet sich somit auch für Stadt- und Gemeindewerke außerhalb Frankens. Für Stromkunden der Stadtwerke bedeutet dies, dass sie auch außerhalb Frankens an e-Ladesäulen des Landeverbunds+ kostengünstiger Strom tanken können.

Neue E-Ladesäule am Wildpark Hundshaupten

Der Landkreis Forchheim macht mit den Stadtwerken Forchheim e-mobil. Im Rahmen des Ausbaukonzepts für Ladeinfrastruktur im Landkreis Forchheim können Besucher des Wildparks Hundshaupten ab sofort kostenfrei Ökostrom an der E-Ladesäule tanken.

Preisrechner


  • x 1
  • x 2
  • x 3
  • x 4

24h-Notrufnummern

Strom

09191 613-100

Erdgas

09191 613-200

Abwasser

09191 613-250

Wasser

09191 613-200

Parken

09191 613-175

Tariferklärung

Eintarif

In der Regel beziehen Sie Strom zu einem einheitlichen Tarif, unabhängig davon zu welcher Tageszeit Sie den Strom verbrauchen. Das nennt man Eintarif und Sie haben einen Eintarifzähler.

Doppeltarif

Sie bekommen zu einem höheren Grundpreis einen Doppeltarifzähler. Dieser unterscheidet zwischen dem Strom, den Sie tagsüber zum normalen Tarif verbrauchen und dem Strom, den Sie nachts zu einem günstigeren Tarif verbrauchen.

Umfrage

Jetzt antworten, bis zum 17.06.2016 einsenden
und Chance auf ein EM-Trikot 2016 sichern!

Wie wichtig ist Ihnen die Versorgung mit Ökostrom in Ihrem privaten Haushalt?

Wussten Sie, dass FO | NATUR immer günstiger als unser Grundversorgungstarif ist?

Mit dem Ökostrom von FO | NATUR investieren Sie auch in unsere Region.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.